Berichterstattung

Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD)

Von der Europäischen Kommission
Januar 2024

Die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) der Europäischen Union (EU) verlangt von großen Unternehmen und börsennotierten Unternehmen, Informationen über soziale und ökologische Risiken, denen sie ausgesetzt sind, sowie die Auswirkungen ihrer Aktivitäten auf Mensch und Umwelt offenzulegen. Mit dieser Richtlinie werden die Meldevorschriften modernisiert und gestärkt. Erhöhung der Zahl der Unternehmen, die über Nachhaltigkeit berichten müssen, und Schaffung einer Kultur der Transparenz. Unternehmen müssen die neuen Regeln erstmals anwenden im Geschäftsjahr 2024, für im Jahr 2025 veröffentlichte Berichte. Im August 2023 genehmigt, müssen Unternehmen, die der CSRD unterliegen, gemäß berichten Europäische Standards zur Nachhaltigkeitsberichterstattung (ESRS), und sie werden geprüft. Die durch die Richtlinie zur nichtfinanziellen Berichterstattung eingeführten Regeln bleiben in Kraft, bis Unternehmen die neuen Regeln der CSRD anwenden müssen, und gelten für große Unternehmen von öffentlichem Interesse mit mehr als 500 Mitarbeitern.

Der Vorschlag ist Teil der umfassenderen Bemühungen der EU, eine nachhaltige und integrative wirtschaftliche Erholung und den Übergang zu einer nachhaltigeren und widerstandsfähigeren Wirtschaft zu erreichen. Durch die Verbesserung der Konsistenz und Zuverlässigkeit der Nachhaltigkeitsberichterstattung soll die neue Richtlinie Investoren, Organisationen der Zivilgesellschaft, Verbrauchern und anderen Interessengruppen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Unternehmen für ihre Leistung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance (ESG) zur Rechenschaft zu ziehen.

Es gilt für alle großen Unternehmen in der EU, sowohl öffentliche als auch private, etwa 50.000 Unternehmen. Es wird geschätzt, dass davon etwa 3.000 US-Unternehmen betroffen sein werden.

Die Richtlinie stärkt die Berichterstattung über Scope-3-Emissionskategorien, zu denen auch Geschäftsreisen gehören.

Read more:
The US federal government has released on the 14th of December 2023 a new set of requirements to reduce the...
The French Energy Sobriety Plan details the 20 mandatory measures aiming at facilitating the French state’s ecological transition. This means...
December 2023
By the European C...
The European Union (EU) has reached provisional agreement on a new directive to establish a due diligence framework for corporate...
NEU 2024
RANGFOLGE